07051-9657770 info@huema-st.de

Kalziumsilikatplatten (Klimaplatten)

Schimmelpilzprophylaxe für Wohnräume

Auf kalten oder nicht gedämmten Außenwänden kann sich warme Raumluft absetzten und kondensieren. Es entsteht ein unangenehmer Modergeruch und Schimmelpilz ist die Folge. Unsere Empfehlung zur Schimmelpilzprophylaxe in Wohnräumen: Dämmen Sie Ihre Wände von innen mit Kalziumsilikatplatten. Bereits mit einer geringen Dämmstärke sind hohe Energiespareffekte zu erzielen. Der Wärmeverlust lässt sich deutlich reduzieren und ermöglicht, dass sich diese kostengünstige Sanierung bereits nach kurzer Zeit amortisiert.

Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten

Hierzu werden in aller Regel Kalziumsilikatplatten (Klimaplatten) von innen auf die Wand geklebt und anschließend mit einer diffusionsoffenen Farbe gestrichen. Für eine individuelle Gestaltung können auch speziell abgestimmte Oberputze verwendet werden.

Kalziumsilikatplatten – Vorteile

Mit einer Kalziumsilikatplatte, einer sogenannten Klimaplatte, tragen Sie zu einem behaglichen und trockenen Wohnklima bei. Unsere Kalziumsilikatplatten sind diffusionsoffen, kapillaraktiv, nicht brennbar und frei von Hartschäumen. Gesundheitsbeeinträchtigende Ausgasungen in den Wohnraum sind daher ausgeschlossen. Sie bietet Ihnen Sicherheit gegen Schimmelpilzbildung und eine gute Wärmedämmung. Gerade bei Altbauten oder Gebäuden die unter Denkmalschutz stehen, ist eine Außendämmung gar nicht möglich oder nur schwierig durchführbar. Gerne beraten wir Sie hier individuell.

Unsere Vorgehensweise:

1. Untergrundvorbereiten und eventuell Desinfizieren

Zunächst befreien wir den Untergrund sorgfältig von vorhandenen Altanstrichen, nicht tragfähigen Putzen oder Kleberreste. Sollte ein Schimmelpilzbefall vorliegen, beseitigen wir diesen fachgerecht. Anschließend führen wir vorbeugend Desinfektionsmaßnahmen durch.

2. Montage der Kalziumsilikatplatten

Mittels eines Spezialklebers werden die Klimaplatten im Wand- und Deckenbereich vollflächig verklebt.

3. Oberflächenveredelung

Die beschichtete Kalziumsilikatplatte kann mit einer diffusionsoffenen Farbe gestaltet werden.

Alternativ kann die Oberfläche auch mit einem abgestimmten Oberputz veredelt werden.

Temperaturmessung der Bauteiloberfläche
Schimmelpilzbildung
Feuchte Küche
Schimmel an der Zimmerdecke

Ihre Vorteile:

  • Die Bausubstanz wird nachhaltig und werterhaltend geschützt.
  • Nicht brennbarer und ökologischer Baustoff.
  • Gesundheitsgefährdende Sporen und Pilze können sich nicht mehr festsetzten.
  • Besseres Wohnklima, geringere Energiekosten.
  • 10 Jahre Gewährleistung.